#1

Objektiv kaputt

in Zubehör 24.05.2014 16:33
von K3nt • 20 Beiträge

Mein Nikkor AF-S 70-300mm 1:4.5-5.6G ist defekt. Daher mache ich z.Z auch keine Bilder mehr, da ich mit dem Standart kein Spaß mehr habe

Ich suche ein neues, eins für Landschaften, da ich denke meine Sparte gefunden zu haben.
Ich habe eine Nikon D3000.
Habt ihr da ein paar Empfehlungen, evtl. f1.8 ??

Danke mal

nach oben springen

#2

RE: Objektiv kaputt

in Zubehör 24.05.2014 20:10
von fotomama • 234 Beiträge

f1,8 für Landschaften? Da sehe ich so spontan keinen Sinn drin. Bisher habe ich immer gesehen, dass du durchgehend scharfe Aufnahmen machst, was willst du da mit einer großen Lichtstärke? Hast du nur das Eine?
Ich kann mit Nikon nicht viel sagen, ich bin aus der Canon-Fraktion. Aber schau dich doch mal nach hochwertigeren Objektiven um. Keine Ahnung, in welcher Güteklasse das 70-300 beheimatet ist aber der Brennweitenbereich ist schon ganz ordentlich... Meist ist das mit qualitativen Einbußen verbunden. Tamron hat jetzt eine preiswertere aber sehr hochwertige Serie rausgebracht. Da ist auch ein 70-200er 2,8 dabei. Die gibt es für Canon und für Nikon. Für Canon kann ich die nur empfehlen! Ich habe das 70-200er mal probiert und das 24-70er gekauft. In die Richtung würde ich mal schauen.

Eigentlich hätte ich erwartet, dass du für Landschaften eher ne kurze Brennweite brauchst, um mehr drauf zu kriegen.

Jedenfalls viel Erfolg bei der Suche.

nach oben springen

#3

RE: Objektiv kaputt

in Zubehör 24.05.2014 20:22
von K3nt • 20 Beiträge

Hallo, danke für den Tipp. Ja 300 ist zu viel für Landschaft. Ich will aber auch mal eine gute Unschärfe haben. Ich werde mir die Serie mal anschauen, habe ja nen Händler in der nähe, nur hat der immer auf, wenn ich Arbeiten bin

nach oben springen

#4

RE: Objektiv kaputt

in Zubehör 24.05.2014 20:28
von fotomama • 234 Beiträge

Du solltest aber daran denken: Große Blenden sind schwer! Das 70-200er wiegt glaube ich fast 1,5kg :-(( Deshalb hole ich mir auch von Canon das 4,0. Das ist nur halb so schwer und macht auch tolle Bilder. Und ist leider genauso teuer wie das 2,8er von Tamron :-(
Du glaubst gar nicht, was eine hochwertige Verarbeitung bei den Bildern ausmacht. Ich habe mal ein Bild zweimal hintereinander geschossen. Erst mit einem Reiseobjektiv (18-200) und dann mit einem Profiobjektiv 70-200. Ich dachte, ich spinne!
Falls dein Händler das zulässt, würde ich dir raten: Nimm die eigene Cam mit, mach mit verschiedenen Objektiven das gleiche Bild und schau es dir zuhause am Rechner in Ruhe an. Mache ich immer so und das zahlt sich aus. Das 24-70er habe ich mir vorher extra mal einen Nachmittag ausgeliehen, um es in Ruhe zu testen. Bei so einer Investition kommt es darauf auch nicht mehr an...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Freakmorra
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 13 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 100 Themen und 658 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucht uns auch bei



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor